HYPNOSE MIT KOZETA

Der Mensch ist ein komplexes, hochkompliziertes und vollkommenes Wesen, welches sehr belastbar ist.

 

In der heutigen Zeit in unserem anspruchsvollen System werden jedoch oft die Grenzen der Belastbarkeit überschritten und der Mensch vergisst, sich selbst wahr zu nehmen.

Die Wahrnehmung besteht darin, allfällig auftretende Probleme früh zu erkennen und nicht erst akut resp. pathologisch werden zu lassen.

 

Beispiele solcher Probleme sind Stress, schlechter Schlaf, Angstgefühle usw. welche zu Krankheiten führen.

Mit Hypnosetherapie dringst du in dein Unterbewusstsein ein und

kannst die Ursache deiner Probleme beseitigen, ohne pharmazeutische Produkte.

Durch Hypnose lernst du verstehen, wie du selbst funktionierst und wie du alle störenden Gefühle, die bewusst oder unbewusst gespeichert sind, wieder selbst loswerden kannst.

Schon die antiken Griechen und viele andere Völker benutzten die Hypnose für einen heilsamen Schlaf und eine tiefe Entspannung.

 

Hypnose ist eine Methode, um das rationale Bewusstsein zu umgehen und in eine hypnotische Trance einzutauchen, welche durch tiefe Entspannung gekennzeichnet ist.

​            

 

Du bist der Schlüssel, mit dessen Hilfe

die Hypnose in Dein Unterbewusstsein

eindringen kann.

Hypnose wirkt nur, wenn du voll überzeugt

bist und es zulassen willst.

Schlüssel zum Unterbewusstsein, offenstehende Türe

Schlüssel zum 
Unterbewusstsein

Meine Praxis befindet sich nahe der Stadt Zürich, ist leicht erreichbar und

ein Parkplatz für Klienten ist vorhanden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite «ANWENDUNGEN»

Hypnotiseurin mit entspannter Klientin mit geschlossene Augen in Trance